Der Elternbeirat der Grundschule am Pilsensee, Seefeld besteht aus 12 Mitgliedern, die von der gesamten Elternschaft der Schule gewählt wurden.

Vorsitzende:  Frau Patricia Cornils
stellv. Vorsitzende: Frau Marina Wögerer

Aufgaben des Elternbeirats

Der Elternbeirat nimmt die Belange der Eltern der Schüler einer Schule wahr und wirkt in Angelegenheiten mit, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, z.B.:

  • Entscheidung zur Teilnahme am EU-Schulprogramm (Milch, Milchprodukte)
  • Anschaffung bestimmter Lehrmittel
  • Änderung der Ausbildungsrichtung einer Schule

 

Er fungiert beratend bei

  • der Festlegung des Unterrichtsbeginns und der Pausenzeiten
  • der Erstellung einer Hausordnung
  • Schulveranstaltungen, Klassenfahrten

 

Die Elternvertreter sind Ansprechpartner für Eltern, Schüler und Lehrer

An unserer Schule hat sich eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit des Elternbeirats mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium entwickelt. Vor allen in der Grundschule ist diese enge, auf Vertrauen basierende Zusammenarbeit wichtig, da hier der Grundstein für die Freude am Lernen und die weitere Ausbildung gelegt wird.

Aktivitäten des Elternbeirats

Der Elternbeirat wirkt bei schulischen Veranstaltungen und Festen ebenso mit, wie bei aktuellen Themen und Projekten.

  • Projektwochen
  • Schulfesten
  • Bücherflohmarkt
  • Schuleinschreibung
  • Erster Schultag

 

Der Elternbeirat der Grundschule am Pilsensee, Seefeld